You are here: Home Q&A Fragen und Antworten Werden wir eines Tages alle Englisch sprechen?

Fragen und Antworten

Questions and Answers English  Vragen en Antwoorden Nederlands

Gibt es etwas, das Sie schon immer über Sprache wissen wollten? Vielleicht haben wir die Antwort! Forscher vom Max Planck Institut für Psycholinguistik beantworten hier Fragen über Sprache von Menschen, die selber keine Sprachforscher sind. Falls Sie auch eine Frage über Sprache haben, schicken Sie sie uns hier! MPI Forscher schreiben regelmäβig Antworten auf die uns zugesendeten Fragen und machen diese über die hiesige webpage einsehbar. Besuchen Sie uns wieder, um durch zukünftige Fragen und Antworten mehr über Sprache zu lernen.

Werden wir eines Tages alle Englisch sprechen?

Es spricht einiges dafür, dass Englisch eines Tages Weltsprache sein wird, so wie es in vielen Bereichen ja bereits der Fall ist. Die englische Sprache dominiert unter anderem das Internet, die Wissenschaft und viele Massenmedien. Außerdem wissen wir, dass viele Sprachen heute vom Aussterben bedroht sind. Es wird geschätzt, dass bis zum Jahre 2100 ungefähr die Hälfte der 7000 weltweit existierenden  Sprachen verschwunden sein werden.

English dictionary from http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Johnson_Folio_and_Abridged_dictionaries.JPG

Image: Jkarjalainen

Entwicklungen in der modernen Technologie bedeuten aber nicht nur, dass Menschen überall auf der Erde mit der englischen Sprache konfrontiert sind, sondern auch, dass neue Möglichkeiten geschaffen werden, andere Sprachen am Leben zu erhalten. Soziale Medien wie Facebook, Skype oder Email zeigen uns jeden Tag wie vielfältig Sprache sein kann: Viele Menschen benutzen Verkehrssprachen wie Englisch (oder Mandarin, Swahili, Spanisch oder eine der vielen anderen dominanten Sprachen) als Arbeitssprache oder in der Öffentlichkeit, während die Muttersprache weiterhin für die Kommunikation mit Familie und Freunden verwendet wird. Bis vor kurzem wurden viele dieser Sprachen ausschließlich mündlich und zu Hause benutzt. Mit dem Siegeszug der Textnachricht, erleben viele Sprachen jedoch eine Neubelebung - besonders bei jungen Sprechern.

Wir dürfen auch nicht vergessen, dass unsere Muttersprache auch einen Teil unserer Identität ausmacht. Selbst in unserer globalen Zeit ist es unwahrscheinlich, dass wir diese aufgeben zugunsten einer Verkehrssprache wie Englisch. Selbst innerhalb der englischen Sprachen, gibt es viele Unterschiede. Sprecher des britischen Englisch zum Beispiel legen sehr hohen Wert auf ihre Sprache und versuchen sie um jeden Preis gegen die Amerikanisierung zu schützen. Solche Sprachschutzpolitik ist häufig überraschend feindlich und gehässig. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass es hierbei nicht nur um den Schutz der eigenen Sprachen, sondern auch um den Schutz der eigenen Identität geht. Als Deutsche müssen wir bloss in Richtung Österreich oder der Schweiz schauen, um dies nachvollziehen zu können.

Vielleicht ist es mit dem Englischen wie mit einem belegten Brötchen: Nur, weil es überall belegte Brötchen zu kaufen gibt, hören die Menschen nicht auf andere Dinge zu essen, wie Pizza, Tapas, Curry oder Döner...

Gwilym Lockwood & Katrien Segaert
Aus dem Englischen übersetzt von Franziska Hartung & Katrin Bangel

Weiterlesen?

50 of the most noted examples of Americanisms (link)

About MPI

This is the MPI

The Max Planck Institute for Psycholinguistics is an institute of the German Max Planck Society. Our mission is to undertake basic research into the psychological,social and biological foundations of language. The goal is to understand how our minds and brains process language, how language interacts with other aspects of mind, and how we can learn languages of quite different types.

The institute is situated on the campus of the Radboud University. We participate in the Donders Institute for Brain, Cognition and Behaviour, and have particularly close ties to that institute's Centre for Cognitive Neuroimaging. We also participate in the Centre for Language Studies. A joint graduate school, the IMPRS in Language Sciences, links the Donders Institute, the CLS and the MPI.

 

Schicken Sie eine Frage an die Forscher vom MPI:

Outlined font 1,5 pt wide cirkle 3 pt.


Dieses Projekt wurde von Katrien Segaert, Katerina Kucera und Judith Holler ins Leben gerufen.

Im Moment wird dieses Projekt koordiniert von:
Katerina Kucera
Sean Roberts
Agnieszka Konopka
Gwilym Lockwood
Connie de Vos

Ehemalige Mitglieder:
Joost Rommers
Mark Dingemanse