Der Raum zwischen unseren Köpfen

Dingemanse, M. (2020). Der Raum zwischen unseren Köpfen. Technology Review, 2020(13), 10-15.
Aktuelle Vorstellungen von Gehirn-zu-Gehirn-Schnittstellen versprechen, die Sprache zu umgehen. Aber wenn wir sie verfeinern, um ihr kollaboratives Potenzial voll auszuschöpfen, sehen wir Sprache — oder zumindest ein sprachähnliches Infrastruktur für Kommunika­tion und Koordination — durch die Hintertür wieder hereinkommen. Es wäre nicht das erste Mal, dass sich die Sprache neu erfindet. Current conceptions of brain-to-brain interfaces attempt to bypass language. But when we refine them to more fully realise their collaborative potential we find language —or at least a language-like infrastructure for communication and coordination— slipping through the back door. It wouldn't be the first time that language reinvented itself.
Publication type
Journal article
Publication date
2020

Share this page